Home Instagram 3 Wege, um 2021 mit mir zu arbeiten

3 Wege, um 2021 mit mir zu arbeiten

von Ramona
2021 mit mir arbeiten

Du würdest 2021 gerne mit mir arbeiten, weißt aber gerade nicht, welches meiner Angebote genau für dich richtig ist?

2021 mit mir arbeiten

Die Zeit zwischen den Feiertagen und dem Jahreswechsel ist ganz besonders. Entweder man versucht noch schnell, ein paar Dinge im alten Jahr zu erledigen. Oder man muss arbeiten. Eventuell vertreibst du dir die Zeit aber auch mit Gesellschaftsspielen, kochen, oder einem guten Buch.

Wir alle werden in diesen Tagen aber wohl ein wenig nachdenklich. Wir lassen das vergangene Jahr noch mal gedanklich an uns vorbeiziehen. Überlegen, was im nächsten Jahr wohl auf uns warten könnte.

Und vielleicht hast du ja auch schon darüber nachgedacht, was du auf deinem Instagram-Account im nächsten Jahr erreichen möchtest.

Was du auf die Liste deiner Ziele setzen möchtest.

Und vielleicht nervt dich schon eine Weile der Druck, den du dir selbst machst und du fragst dich: Geht das auch leichter?

Bei den Themen Instagram und der Arbeit mit Blogger*innen kann ich dir helfen, denn das sind genau die Themen, bei denen ich einerseits Praxiserfahrung habe, aber auch sehr viel Leidenschaft empfinde.

Du überlegst, dir im nächsten Jahr Hilfe beim Umgang mit Instagram oder mit Blogger*innen zu suchen? Na dabei kann ich dir unter die Arme greifen und ich stelle dir auch gleich mal die Wege vor, auf denen das möglich ist.

2021 mit mir arbeiten, die erste Möglichkeit:

Der Instagram-Intensive-Call.

In 60 Minuten nehme ich dir den Druck, den du dir selbst mit Instagram machst.

Mit allen Kund*innen durchlaufe ich in einer Stunde folgende zwei Phasen:

  • Zuerst verschaffen wir uns gemeinsam einen Überblick über den derzeitigen Stand deines Instagram-Accounts und du merkst, welche Dinge für den ersten Eindruck entscheidend sind.
  • Danach widmen wir uns deinen ganz konkreten Problemen und ich mache dir Vorschläge, wie du gezielt Veränderungen anstößt.

Ich habe dieses Quickie-Angebot ins Leben gerufen, weil Autor*innen erfahrungsgemäß nicht viel Zeit haben und Lösungen nicht kompliziert sein müssen.

Dein Account sollte dir Spaß machen und nicht einfach nur ein weiterer Stressfaktor in deinem Leben sein. Du sollst wissen, wie du genau die Menschen erreichst und begeisterst, die deine Geschichten gerne lesen werden.

Was macht das Angebot besonders?

Während unseres Gesprächs gehe ich in kürzester Zeit auf deine Probleme und Fragen ein. Es geht darum, die Zeit zu nutzen und nicht einfach nur einem weiteren Monolog über die praktischen Vorteile von Instagram zu folgen. Es geht darum, dass du schon nach kurzer Zeit in die Umsetzung kommst.

So kriegen wir das hin:

 👉 Du bekommst vor unserem Gespräch einen Fragebogen von mir, damit ich mich auf dich vorbereiten und wirklich genau auf dich eingehen kann.

 👉 Das Gespräch ist keine lose Aneinanderreihung von Kritik. Bis jetzt ist es mir gelungen, jedem*jeder Kunden*Kundin Mut zu machen.

 👉 Im Anschluss an unser Gespräch bekommst du die Aufzeichnung und mein schriftliches Protokoll. So hast du alles auch im Anschluss zum Nacharbeiten zur Verfügung.

Ist dieses Angebot richtig für dich?

Dieses Angebot ist für Autor*innen, die ihren Account stressfrei gestalten und eine treue Community aufbauen möchten. Denn: Viele Accounts auf Instagram brauchen wirklich nur einen kleinen Stups in eine neue Richtung und es könnte sich so viel einfacher anfühlen.

Das sagen meine Kund*innen zum Call:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Anya-Omah_c_privat_rund.png

Was ich sehr schön fand, war die Tatsache, dass Ramona sich wirklich komplett auf mich und meine „Probleme“ eingestellt und sich die Zeit genommen hat, auf diese einzugehen. Da sie sich vorab vorbereitet hatte, konnten wir uns während des Gesprächs sofort auf die Lösungsansätze fokussieren.

Anya Omah, Autorin

Cristina-Haslinger c Patrizia-Wenzlaff

Vor dem Termin mit Ramona war ich verunsichert und habe mir viel Druck mit Instagram gemacht. Während unseres Gesprächs wurde ich in dem bestärkt, was ich richtig und gut mache. Ramonas Tipps zur Verbesserung sind leicht umsetzbar und haben mir die Angst genommen, aufwändige Veränderungen durchführen zu müssen.

Cristina Haslinger, Autorin

Was ist, wenn 60 Minuten nicht genug sind?

Das ist kein Problem. Ich biete auch an, dich über vier Wochen hinweg in ganzen vier Calls zu begleiten. Damit ist natürlich noch mal eine andere und tiefgreifendere Entwicklung deines Accounts möglich.

Wann gehts los?

Schreib mir eine Mail an ramona@kreativbuero-kielfeder.de und du bekommst meinen Kalender für die Buchung.

Arbeite mit mir, die zweite Möglichkeit:

Die Instagram-Assistenz.

Du sagst mir, wobei ich dich in deinen Social-Media-Aktivitäten unterstützen kann und ich bin da.

Ich kann dir zum Beispiel folgendes abnehmen:

  • Liken und kommentieren von fremden Beiträgen
  • Kommentare unter deinen Bildern beantworten
  • Nachrichten beantworten
  • Aktiv die Storys der Accounts durchgehen, die du abonniert hast
  • Neue Accounts zum Folgen recherchieren
  • und noch mehr…

Wann könnte dir das helfen?

 👉 Eventuell steht eine Veröffentlichung bevor und du kannst dir schon denken, dass auf Instagram wahnsinnig viel Wirbel stattfinden wird. Und du ahnst auch schon, dass du dem allein nicht standhalten kannst.

 👉 Eventuell bist du auch gerade in so einer extrem produktiven und aktiven Schreibphase, dass du dich für ein paar Wochen wirklich nur auf deinen Text fokussieren möchtest. Ohne Ablenkung durch Social Media. Trotzdem möchtest du nicht komplett inaktiv sein. Ein Dilemma – aber ich kann dir dabei gerne helfen.

 👉 Und es gibt noch so viele Gründe mehr, aus denen du Hilfe bei der Bewältigung von Instagram brauchen könntest.

Das sagen meine Kund*innen:

Sandra und Eberhard Fritzsche-Unverpackt Ahrensburg

Vor der Zusammenarbeit mit Ramona haben wir auf unserem Instagram-Account einfach gepostet, was uns gefallen hat. Und zwar dann, wenn wir zwischendurch Zeit hatten. Manchmal hat das eine mehrtägige Pause bedeutet, oder wir haben gleich zwei Fotos an einem Tag hochgeladen. Jetzt wird gut überlegt und geplant, wie und welche Produkte bzw. Themen in welcher Form gepostet werden. Besonders gefällt uns der persönliche, offene und ehrliche Umgang mit Ramona. Durch sie haben wir mittlerweile besser verstanden, wie Social Media funktioniert und dass es ein sehr wertvolles Werkzeug für unser Unternehmen ist. Wir haben mehr Abonnenten gewonnen und bekommen im Laden von neuen Kund*innen häufig die Rückmeldung, dass man uns von Instagram kennt. Oder wenn ein bestimmtes Produkt auf Instagram gepostet wird, dann kommen Kund*innen nur deshalb in den Laden, um genau das zu kaufen.

Sandra und Eberhard, Unverpackt Ahrensburg

Wann gehts los und wie lange dauert es?

Schreib mir eine Mail an ramona@kreativbuero-kielfeder.de und wir besprechen alle Details. Ich unterstütze dich so lange und in dem Umfang, wie du es brauchst.

Arbeite mit mir, die dritte Möglichkeit:

Die All-in-One-Blogger-Beratung.

Ich mache dich fit für den Kontakt zu Buchblogger*innen, damit deine Geschichte sichtbar wird.

So gehen wir vor:

  • Wir arbeiten aus, was genau du eigentlich von den Blogger*innen möchtest und erstellen auf dieser Basis eine Strategie.
  • Es geht an die Recherche: Ich zeige dir, wie und wo du passende Blogger*innen findest und helfe dir natürlich bei der Suche und Auswahl.
  • Mit einer Liste geht es nun an die Anschreiben: Ich übernehme die Formulierung für dich und zeige dir auch, wie du das in Zukunft Schritt für Schritt zeitsparend angehst, ohne langweilige und peinliche Massenmails zu verschicken.
  • Es geht um eine langfristige Zusammenarbeit: Deshalb erstellen wir gemeinsam für die Zukunft einen groben Plan, wie du auch ohne meine Hilfe weitermachen kannst.

Was macht das Angebot besonders?

Ich weiß absolut, wovon ich spreche! Ich habe in einem großen Kinder- und Jugendbuchverlag mit einer Kollegin die Bloggerarbeit aufgebaut. Die Arbeit mit Blogger*innen war sehr lange mein Brotjob. Wenn ich nach den vielen positiven Rückmeldungen gehe, dann habe ich das wirklich gut gemacht. Gemeinsam mit meiner Kollegin haben wir gemeinsam viele Grundlagen und Formate in der Arbeit mit Blogger*innen geschaffen, die sich heute in der Branche als Standards etabliert haben.

Ich lobe mich nur ungerne selbst, aber in diesem Fall kann ich wirklich aus tiefster Überzeugung sagen, dass du mit einer Expertin zusammenarbeitest.

Wann könnte dir das helfen?

 👉 Erste Möglichkeit: Bei dir steht eine Veröffentlichung bevor und du möchtest gerne Blogger*innen einbinden. Du hattest bisher noch zu niemandem Kontakt.

 👉 Zweite Möglichkeit: Bei dir steht eine Veröffentlichung bevor und du hast auch schon mal versucht, Kontakt zu Blogger*innen aufzunehmen. Leider blieben die Antworten entweder aus, oder sie waren nicht so positiv und zahlreich, wie erhofft.

 👉 Dritte Möglichkeit: Du möchtest ohne aktuelle Veröffentlichung in absehbarer Zeit ein wenig die Werbetrommel für einen deiner Titel rühren. Du hattest bisher keinen, bis wenig Kontakt zu Blogger*innen und möchtest dir gerne einen Stamm an verlässlichen Kontakten aufbauen.

Wann gehts los und wie lange dauert es?

Es ist ein Zeitraum von vier Wochen angesetzt, in dem wir wöchentlich einen neuen Schritt angehen und jeweils auch in einem 60-minütigen Gespräch bearbeiten. Schreib mir eine Mail an ramona@kreativbuero-kielfeder.de und wir besprechen alle Details.

Du möchtest heute noch lernen, was für ein überzeugendes Anschreiben notwendig ist?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Werbung-Freebie-Blogger-anschreiben-1024x576.jpg

Du möchtest mit mir arbeiten?

Dann schreib mir eine Mail an: ramona@kreativbuero-kielfeder.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Diese Beiträge könnten dir auch noch gefallen

Leave a Comment